Liquiditätshilfe in der Corona-Krise

Unternehmen suchen nach Liquiditätshilfe und Produktionsausfallschutz in der Corona-Krise. Wir zeigen Möglichkeiten für schnelle Liquidität & Ausfallschutz.

Liquiditätshilfe und Produktionsausfallschutz in der Corona-Krise

Unternehmer suchen in der gegenwärtigen Corona-Krise schnellstmöglich eine Liquiditätshilfe und auch Produktionsausfallschutz. Viele Unternehmen stehen vor einem hohen finanziellen Risiko. Denn sie erleben Zahlungsausfälle Ihrer Kunden oder Stornierungen. Gleichzeitig entwickeln sich fortlaufende Kosten schnell zu einem Liquiditätsengpass. Kundeninsolvenzen vor Auftragserledigung bedeuten einen Produktionsausfall und die Übernahme der entstandenen Selbstkosten.

Liquiditätshilfe - was verbessert schnell die Liquidität in der Krise?

Die fehlende Liquidität belastet die Unternehmen. Eine Liquiditätssicherung ist somit überlebenswichtig für eine Firma, um auch zukünftig am Markt bestehen zu bleiben. Das heisst, ein Unternehmer wird möglichst schnell Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität durchführen.

Passende Liquiditätshilfe: Welche Maßnahmen verbessern die Liquidität schnell in der Krise? In Kürze wird es verschiedene Angebote und Liquiditätshilfen durch die Bundesregierung und z.B. der KfW Bank geben. Doch nicht jedes Angebot, jeder Zuschuss oder jeder Kredit kommt auch automatisch für ein Unternehmen in Frage. Hier könnte Factoring eine sofortige und sichere Perspektive zur Verbesserung der Liquidität und damit eine Liquiditätshilfe für ein Unternehmen sein.

Jetzt berechnen

Liquiditätsengpass? 24h Geld mit Factoring

Im Factoring verkauft ein Unternehmen seine Rechnungen an ein Factoring Unternehmen. Im Gegenzug erhält die Firma bereits innerhalb 24h ab Rechnungsverkauf bis 100% der Rechnungssumme auf dem Konto. Das Factoring Unternehmen kümmert sich später um den Zahlungseinzug der Rechnung bei Ihren Kunden (Debitoren) zum fälligen Zahlungstermin.

Liquiditätshilfe mit der AKTIVBANK AG in der Corona-Krise

Die AKTIVBANK AG ist eine Factoring Spezialbank für den Mittelstand und garantiert Ihnen neben sofortiger Liquidität auch 100% Ausfallschutz. Selbst wenn Ihr Kunde nicht zahlen sollte, behalten Sie Ihr ausbezahltes Geld. Factoring bietet sich für Unternehmen als eine zuverlässige und schnelle Liquiditätshilfe in der Corona-Krise an.

Liquiditätshilfe mit Factoring

Eine Liquiditätshilfe mit AKTIVBANK Factoring bietet Ihnen z.B. folgende Vorteile:

  • Planbare Liquidität. Einerseits kommt später keine Rückzahlung etwaiger Finanzhilfen oder „Tilgungen“ auf Sie zu. Sie behalten Ihr Geld. Andererseits erhöht sich Ihr Liquiditätsgewinn mit steigenden Umsätzen.
  • Konzentration auf Ihre Kunden. Wir übernehmen den Rest für Sie. Sie erhalten sofortige Liquidität. Zusätzlich übernehmen wir auch Ihr Mahnwesen.
  • Sicherheit einer Bank. In der jetzigen Corona-Krise ist es wichtig, sich auf die Expertise und Liquiditätshilfe einer Spezialbank für den Mittelstand zu verlassen. Wir bieten Ihnen Sicherheit und Transparenz. Deutschlandweit und voll digital.

100% Produktionsausfallschutz mit AKTIVBANK Factoring

Zusätzlich profitieren Sie bei uns doppelt. Mit „Fabrikationsrisiko“, dem 100% Produktionsausfallschutz, sind auch Ihre Kosten im Rahmen von verfügbaren Limiten vor Rechnungsstellung an Ihren Kunden abgesichert. Auch wenn dieser zwischenzeitlich insolvent gehen sollte. Sie tragen somit kein Risiko, dass Sie die Kosten der Produktion tragen. Liquiditätshilfe, Sicherheit und Rund-um-Schutz aus einer Hand!

Liquiditätshilfe berechnen

Mit der Liquiditätshilfe durch Rechnungsverkauf können Sie auch in der Corona-Krise planen. Wir unterstützen Sie mit Liquidität und lassen Sie nicht allein. Berechnen Sie jetzt in nur 3 Minuten Ihren eigenen Liquiditätsgewinn mit Factoring. Sollte Ihr Jahresumsatz unter 1 Million Euro liegen, können Sie bei Eignung auch sofort digital einen Factoring-Antrag in wenigen Minuten stellen.

Jetzt berechnen

© AKTIVBANK AG 2020