Kredit Alternativen: Tipps zur Finanzierung für Unternehmen

Immer schnellere Produktionszyklen und der Ausbau gewerblicher Dienstleistungen erfordern ein Umdenken zur traditionellen Finanzierung. Kredit Alternativen werden in vielen Unternehmen gesucht, um weitere Finanzierungsmöglichkeiten zu finden. Wir geben Ihnen eine Übersicht einiger Alternativen zum klassischen Bankkredit, um Ihre Liquidität zu erhöhen und zusätzlich von weiteren Vorteilen zu profitieren.

Kredit Alternative für Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen suchen immer mehr nach Kredit Alternativen der Banken. Zum einen wurden viele Branchen von der Corona Pandemie hart getroffen. Oft ergaben sich Liquiditätsengpässe und es fehlte Geld, denn Kunden zahlten später als vereinbarte Zahlungsziele. Firmen waren zwangsläufig auf Alternativen für Bankkredite angewiesen. Zum anderen sind die Möglichkeiten für Banken in Deutschland zur Kreditvergabe an Kunden aufgrund der anhaltenden Niedrigzinspolitik der EZB mittlerweile wesentlich begrenzter. Im Folgenden finden Sie sechs Tipps und Alternativen zum Bankkredit oder Darlehen für Ihre Firma. Dabei bieten einige Finanzierungen besondere Vorteile.

Factoring

Factoring ist interessant, wenn Sie kurzfristigen und mittelfristigen Kapitalbedarf benötigen. Im Factoring verkaufen Sie Ihre künftigen Forderungen an ein Factoring Institut, wie z.B. die AKTIVBANK AG. Im Gegenzug wird Ihnen die Forderungssumme abzüglich eines vorläufigen Einbehalts von 10-20% innerhalb 24h ausbezahlt. Ihr Vorteil: Sie können die freie Liquidität und damit Geld sofort für anstehende Investitionen einsetzen. Ihre Kunden zahlen die offenen Forderungen später nicht mehr an Sie, sondern direkt an das Factoring Unternehmen.

Mehr Service: Zusätzlich erhalten Sie einen vollen Ausfallschutz. Damit entfallen künftig Zahlungsausfälle. Als Unternehmer können Sie deshalb eine Warenkreditversicherung einsparen. Die AKTIVBANK bietet Ihnen außerdem eine sofortige Auszahlung bis zu 100% der Rechnungssumme an, abzüglich Gebühr. Mit Factoring verbessern Sie die Eigenkapitalquote und Finanzen. Sie planen Ihre Liquidität und das Forderungsmanagement zu interessanten Konditionen. Berechnen Sie hier Ihre Vorteile und die Kosten.

Kontokorrentkredit

Ein Kontokorrentkredit ist interessant, wenn Sie kurzfristige Liquidität in eher geringem Umfang benötigen. Der Kontokorrentkredit wird Ihnen von Ihrer Hausbank als Kreditgeber auf Ihrem Firmenkonto eingerichtet. Er dient eher dazu, sich kurzfristig Geld bei Banken zu leihen und liquide zu bleiben. Für größere Summen und langfristige Zeiträume ist der Kontokorrentkredit nicht gedacht. Denn seine Kosten sind im Vergleich zu den anderen Finanzierungsmöglichkeiten recht hoch. Der Zins wird von den Banken auf eine tägliche Inanspruchnahme abgerechnet. Um jedoch in geringem Umfang der Finanzen flexibel zu bleiben, bietet sich der Kontokorrentkredit als Bankkredit Alternative an.

Leasing

Leasing bietet sich für Sie an, wenn es um die Finanzierung von Maschinen, Anlagen oder Fahrzeugen geht. Neben Factoring ist es in Deutschland weit verbreitet. Wie auch bei einem Kredit haben Sie eine monatliche Rate an das Leasing Unternehmen zu zahlen. Später haben Sie die Möglichkeit, das Wirtschaftsgut gegen eine Restsumme zu kaufen.

Darüber hinaus wirkt sich Leasing bilanzneutral aus, d.h. die Eigenkapitalquote sinkt nicht. Dieses ist ein entscheidender Vorteil gegenüber einer klassischen Kreditfinanzierung. Zudem sind die monatlichen Raten als Aufwand steuerlich absetzbar. Schließlich bietet es überschaubare Kosten und ist deshalb eine interessante Finanzierungsform.

Beteiligung

Bei einer Beteiligung bieten (private) Gesellschafter Ihrem Unternehmen eine Einlagenerhöhung und frisches Kapital. Das Eigenkapital kann hierdurch erhöht werden.

Bei einer offenen Beteiligung wird ein neuer Geldgeber als Gesellschafter aufgenommen und erwirbt dadurch Unternehmensanteile. Folglich werden diese an Ihrem Unternehmen beteiligt und erhalten Mitspracherecht.

Bei einer stillen Beteiligung dagegen erhalten neue Gesellschafter zwar eine Gewinnbeteiligung, aber kein Mitspracherecht. Ob eine solche Finanzierungsform in Frage kommt, hängt auch maßgeblich von Ihren zukünftigen strategischen Planungen für das Unternehmen und der Finanzen ab.

Finetrading

Finetrading bietet sich insbesondere zur Warenfinanzierung an, um Liquiditätsengpässe zu vermeiden. Das Finetrading, die Einkaufsfinanzierung, ist eine bankenunabhängige Finanzdienstleistung. Bei der Einkaufsfinanzierung werden Ihre Wareneinkäufe durch einen Geldgeber vorfinanziert. Sie erhalten sofortige Liquidität und können Sie Ihre Rechnungen für Wareneinkäufe rechtzeitig beim Lieferanten bezahlen. Im Gegensatz zum Factoring handelt es sich hier aber nur um eine Vorfinanzierung. Der bürokratische Aufwand der Einkaufsfinanzierung ist recht hoch, im Gegenzug werden Ihre Einkäufe aber vorfinanziert und Sie erhalten sofortige Liquidität. Deshalb können Sie es auch als Ergänzung zu bestehenden Krediten nutzen.

Crowdfunding und Crowdlending

Über Crowdfunding bzw. Crowdlending Plattformen kann Ihr Unternehmen Fremdkapital einsammeln und die Finanzen verbessern. Es ist insbesondere interessant für Start-Ups oder mittelständisches Unternehmen. Dabei erhalten Sie Liquidität, um Ihr Projekt finanzieren zu können. Auch hier wird Ihre Bonität geprüft und Sie zahlen in der Regel erhaltene Kredite mit Zinsen zurück.

Oft werden im Crowdfunding neue Geschäftsideen am Markt platziert oder es handelt sich um eine gewerbliche Expansion am Markt. Private oder institutionelle Investoren investieren in Deutschland oft innerhalb kurzer Zeit, sofern sich genug Investoren für das Projekt des Unternehmens interessieren. Mit Erreichen der zuvor festgelegten Gesamtsumme wird diese an Ihr Unternehmen ausbezahlt. Eine Bank ist nicht an der Finanzierung beteiligt. Die verzinste Rückzahlung erfolgt nach einem festgelegtem Zeitraum an private oder institutionelle Investoren.

Beim Crowdlending geben viele Privatpersonen einen Privatkredit an eine private Person (P2P-Kredit) oder auch ein Unternehmen (P2B-Kredit). Banken entscheiden nicht als Kreditgeber über die Vergabe des Kredits bzw. der Kreditanfrage. Beim P2B-Kredit (Privatkredit) zahlt Ihr Unternehmen den Kredit innerhalb der vereinbarten Laufzeit mit Zinsen an die Privatpersonen zurück.

Factoring - alternative Finanzierung mit Vorteilen

Sie haben nun einen ersten Überblick zu einigen Alternativen erhalten. Nicht immer muss es der klassische Bankkredit oder ein Darlehen sein, um freies Geld für neue Investitionen zur Verfügung zu haben. Manchmal ist es auch nicht möglich, einen Kredit der Bank zu erhalten. So oder so bieten die Finanzierungen einige Vorteile und sind eine echte Option zur Verbesserung der Finanzen.

Die AKTIVBANK AG ist eine Spezialbank für den Mittelstand, insbesondere für das Factoring. Wir bieten Ihnen Sicherheit und Liquidität seit über 30 Jahren. Unser Service: Mit dem Factoring Rechner können Sie jetzt direkt Ihre persönlichen Liquiditätsvorteile und die Kosten berechnen. Sie haben weitere Fragen? Gern zeigen wir Ihnen Lösungen auf. Oder senden Sie uns eine E-Mail.

Factoring berechnen

© AKTIVBANK AG 2021