Lieferantenkredit vs. Factoring

Ein großes Kreditvolumen wird in Deutschland nicht etwa von Banken getragen, sondern von Unternehmen im Rahmen von Lieferantenkrediten. Die Laufzeit dieser Waren- bzw. Dienstleistungskredite schwankt stark, je nach eingeräumtem Zahlungsziel, was die Liquidität der liefernden Unternehmen belasten kann. Was viele dieser „Kredite“ jedoch gemeinsam haben ist Ihre Absicherung, denn diese findet oftmals überhaupt nicht statt. Diese Risiken lassen sich mit einem unkomplizierten und bewährten Produkt minimieren bzw. ganz ausräumen: Factoring

Sicherheit schaffen

Beugen Sie bei möglichen Ausfällen, insbesondere bei großen Kunden, vor. Hier ist es oft von Vorteil, wenn man sich, als Ergänzung zu den eigenen Zahlungserfahrungen mit den Kunden und dem Markt, der Expertise und der Versicherung (Warenkreditversicherung) eines neutralen Dritten bedient. Auch für den Fall, dass das Unternehmen bereits eine eigene Warenkreditversicherung besitzt, kann ein Factor diese, ohne Probleme, in einen Factoringvertrag integrieren.

Liquidität erhalten

Und was, wenn ein langjähriger Kunde plötzlich eine längere Laufzeit fordert, also längere Zahlungsziele benötigt? Einem guten Kunden möchte man natürlich in so einem Fall entgegenkommen, aber die Liquidität dafür fehlt dann oft an anderer Stelle. Und wenn dann ein Wettbewerber zur Stelle ist und die Wünsche des Kunden erfüllen kann ist, es vielleicht schon zu spät um zu reagieren. Sorgen Sie für diese Fälle vor, oder erschließen Sie sich direkt neue Kunden und neue Märkte indem Sie von sich aus längere Zahlungsziele anbieten können, ohne Ihre Liquidität damit zu schmälern. Im Gegensatz zu anderen Finanzierungsformen passt sich das Factoring immer Ihrem Umsatz an und stellt so die benötigte Liquidität sicher.

Factoring kann beides

Die Forderungen sind zu 100% abgesichert und werden – wenn Sie dies wünschen – umgehend nach der Rechnungsstellung zu Liquidität. Unabhängig vom Zahlungsziel, welches mit dem Kunden vereinbart ist. Sie können sich ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren. Um die Bezahlung der Forderungen kümmern sich Experten, dabei ist eine individuelle Abstimmung mit dem Kunden besonders wichtig. Die voraussichtlichen Factoringkosten und den für Sie entstehenden Liquiditätsgewinn können Sie mit dem neben stehenden Factoringrechner online berechnen.